Über uns
 

Über unseren Verein sollen gar nicht viele
Worte verloren werden. Nur ein wenig über
die Entstehung und Tätigkeit des Vereins.

Gegründet wurde der RSF-Donnersberg aus
einem Sportverein heraus. Dieses passierte
1983. Rad wurde zwar schon früher gefahren
und Radtouren wurden davor auch schon veranstaltet.
Da die Aktivitäten (und Mitglieder) aber immer
mehr wurden, entstand schließlich der
RSF-Donnersberg 1983 e.V.

beheimatet sind wir in der Umgebung von
Rockenhausen im Kreis Donnersberg.
(Rechts auf die Karte klicken)
Die Mitgliederzahl schwankt immer so um die
Zahl 80.

Unsere Hauptveranstaltung im Jahr ist natürlich
der Nordpfalzmarathon mit einer Länge von
238 km und 3.600 Höhenmetern! (Extrem 303 km und 4.400 Höhenmeter), die jedes Jahr am Pfingstsamstag stattfindet. Da passiert es dann schon mal, da Leute wie der Triathlet und Ironman Lothar Leder
bei uns auftauchen. Sein Kommentar, unser Marathon sei zum Trainieren eigentlich zu schwer, verwundert nicht. Die meisten Teilnehmer, von denen ein großer Teil jedes Jahr wieder kommt, sagt über unseren Marathon, es sei der Schwerste aber auch der Schönste der Saison.
Aber nicht nur an Pfingsten wird bei uns Rad
gefahren. Auch über´s Jahr kann man bei uns
auf vier permanenten Strecken BDR-Punkte
sammeln. Unsere eigenen Radfahraktivitäten
sind mit der zahlreichen Teilnahme an RTF -
und CTF- Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz
und Saarland natürlich noch nicht erschöpft.


1 ster Vorsitzender
Günter Meinert
unser Witzbold, der
auch überregional im
Verband tätig ist
tel.: 06364/1601

mullegm@myquix.de

2 ter Vorsitzender
Dietmar Mühberger




Die übrige veranstaltungsfreie Zeit wird mit
Renn - und Mountainbike fahren vertrieben.
Dabei häuft es sich in letzter Zeit sehr,daß
durch Aktivität eines Mitgliedes eine Gruppe
von etwa 10 bis 15 Bikern ein bis zwei mal
die Woche die Gegend um den Donnersberg mit dem Mountainbike unsicher macht.

Auch ein Radtraining soll da nicht zu kurz kommen!

Was gibt es sonst noch?
Ach ja. Das monatliche Vereinspalaver
(ääh Sitzung) findet jeden 1. Dienstag um 20,00 Uhr in unserem Vereinslokal ZUR DATSCHE in 67724 Gehrweiler
statt. Darüber hinaus gibt es über´s Jahr verteilt Grillfest, Jahresabschlussfeier, Weinprobe, Fahrten zu Radsportfreunden in Frankreich, Familientage, oder auch mal ein gemeinsames Radtraining auf Mallorca.

Fachwart
Dietmar Mühberger


Schriftführer
Werner Moster

Schatzmeister
August Werner


Pressewart
Willi Mühlberger

 

Kassenprüfer
Helmut Grimm
Egon Hubich

Ein paar unseren aktiven Mitglieder auf der nächsten Seite: